Air Berlin in Verhandlungen mit NIKI

Berlin

Air Berlin (Flugvergleich) in Verhandlungen mit NIKI

Im Hinblick auf die in der österreichischen Presse wiedergegebenen Äußerungen ihres österreichischen Partners Herrn Andreas Nikolaus Lauda teilt die Air Berlin (Flugvergleich) PLC Folgendes mit:

Die Air Berlin (Flugvergleich) PLC befindet sich in fortgeschrittenen Verhandlungen über eine Aufstockung ihrer Beteiligung an der NIKI Luftfahrt GmbH, Wien. Die Verhandlungen sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen, die erforderliche Zustimmung des Board der Air Berlin (Flugvergleich) PLC steht noch aus. Eine Sitzung des Board ist für morgen, 17. Februar 2010 vorgesehen.

Pressekontakt:
Hans-Christoph Noack
Director Corporate Communications Air Berlin (Flugvergleich)
Tel.: 030 3434 1500
Fax: 030 3434 1509
Mail:

{loadposition user99}

XML Sitemap