Bärbel Fuchs leitet DB Regio Allgäu-Schwaben mit Standorten in Kempten und Augsburg

Berlin

Bärbel Fuchs leitet DB Regio Allgäu-Schwaben mit Standorten in Kempten und Augsburg

Heinz Mladek geht nach 40-jähriger Dienstzeit in den Ruhestand

(Kempten, 28. Juni 2011) Mehr Nähe zum Kunden ist das Ziel des neu geschaffenen Verkehrsbetriebs DB Regio Allgäu-Schwaben. Bärbel Fuchs, Geschäftsleiterin Marketing, verantwortet den aus dem Zusammenschluss von Regio Allgäu und Regio Bayerisch-Schwaben geschaffenen Nahverkehrsanbieter. Mit über 800 Mitarbeitern ist sie für die Qualität des regionalen Zugangebots zwischen Donau-Ries und den Allgäuer Hochalpen verantwortlich. Standorte des Unternehmens sind Kempten und Augsburg.

Um die konkreten Bedürfnisse der Fahrgäste kümmern sich nun drei Teilnetzmanager, die mit den Gegebenheiten der jeweiligen Streckenteile bestens vertraut sind. Rund um Augsburg sind dies der Fugger-Express, die Kneipp-Lechfeld-, König-Ludwig- und Donautalbahn. Im Allgäu sind die Strecken des Allgäu-Schwaben-Takts und des Allgäu-Franken-Express in einer Hand. Der dritte Bereich umfasst die Mittelschwaben-, Illertal- und Außerfernbahn.

„Die Teilnetzmanager haben ein Ohr für die Wünsche und Anregungen unserer Fahrgäste und können machbare Veränderungen schneller als bisher in die Wege leiten“, sagt Bärbel Fuchs und ist sich sicher, dass damit die Erwartungen der Kunden noch besser als zuvor erfüllt werden können.

Mit der organisatorischen Neuaufstellung des Verkehrsbetriebs verabschiedete sich der langjährige Technische Geschäftsleiter von DB Regio Allgäu, Heinz Mladek, nach 40 Dienstjahren in den verdienten Ruhestand. In den letzten Monaten stand der erfahrene Eisenbahner der neuen Geschäftsleitung im Umstrukturierungsprozess noch beratend zur Verfügung. Der gelernte Maschinenbauingenieur arbeitete seit 1973 im Bahnbetriebswerk Kempten, dessen Leiter er 1994 wurde. Ab dem Jahr 2002 unterstand ihm der gesamte Produktionsstandort Augsburg / Kempten. Im Jahr 2004 wechselte er zu DB Regio Allgäu in Kempten.

Herausgeber: DB Mobility Logistics AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt:
Leiter Kommunikation Oliver Schumacher

{loadposition user99}

XML Sitemap