Bahn, Stadt und Polizei rücken stärker zusammen

Berlin

Bahn, Stadt und Polizei rücken stärker zusammen

Sicherheits- und Ordnungspartnerschaft für mehr Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung auf dem Bahnhof Demmin

(Berlin, 4. Oktober 2011) Vertreter der Deutschen Bahn AG, der Stadt Demmin und der Bundespolizeiinspektion Stralsund werden übermorgen, am 6. Oktober, eine Vereinbarung zur Sicherheits- und Ordnungspartnerschaft unterzeichnen.

Ziel der Partnerschaft sind dauerhaft intakte und saubere Anlagen im Bahnhof und ein sicheres Umfeld. Dafür sollen unter anderem auch regelmäßige Streifen durch die DB Sicherheit in Abstimmung mit der Bundes- und Landespolizei sowie durch das Ordnungsamt der Stadt Demmin sorgen.

Service, Sauberkeit und Ordnung prägen den ersten Eindruck von Reisenden und Besuchern und tragen auch zu einem besseren Sicherheitsempfinden bei. Weitere Ziele der Ordnungspartnerschaft sind, das Entdeckungsrisiko für Täter und Störer zu erhöhen, Ordnungswidrigkeiten und -störungen bereits im Ansatz zu unterbinden sowie damit das Ausmaß von Schäden zu verringern.

Halbjährlich werden die beteiligten Partner die Zusammenarbeit gemeinsam einschätzen und bei Bedarf verbessern.

Herausgeber: DB Mobility Logistics AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt:
Leiter Kommunikation Oliver Schumacher

Ansprechpartner zum Thema
DB Mobility Logistics AG
Burkhard Ahlert
Sprecher für die Länder Berlin/Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern

{loadposition user99}

XML Sitemap