DER VARTA-FÜHRER – Hotel der Woche: Steigenberger Grandhotel and Spa Heringsdorf

Ostfildern

DER VARTA-FÜHRER – Hotel der Woche: Steigenberger Grandhotel and Spa Heringsdorf

Ostfildern, den 21.09.2011. Die Redaktion des Varta-Führers kürt auf ihrer Website www.varta-guide.de wöchentlich das Hotel bzw. Restaurant der Woche. Die Auswahl erfolgt anhand aktueller Prüfergebnisse unserer Experten. Die Nennung im Varta-Führer hängt allein von der Leistung der Betriebe ab. Vergeben werden Varta-Diamanten und Varta Tipps für besonderes Ambiente, erstklassige Küche oder für aufmerksamen Service.

————————————————————————————————–

Dank einer effektiven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit war dieses neue Luxushotel auf der Insel Usedom auch schon vor seiner Eröffnung im Frühsommer 2011 regelmäßig im Gespräch und mittlerweile werden die Karten auf dem Usedomer Hotelmarkt neu gemischt. Denn kaum ein anderes Hotel auf der Insel vermittelt dem Gast eine solch vollendete Eleganz und Großzügigkeit wie das Steigenberger Grandhotel and Spa. Das Haus liegt vis-à-vis Europas längster Strandpromenade im malerischen Kaiserbad Heringsdorf. Eingebettet in eine herrliche Parkanlage bringt es das großzügig im Palais-Stil angelegte Resort auf insgesamt 186 Gästezimmer mit 434 Betten.

Das Zimmerangebot verteilt sich auf verschiedene Gebäude, wobei sich das Gros der Zimmer, Studios und Suiten im Grandpalais befindet. Darüber hinaus stehen zwei „Seaside Residencies“ mit 40 Suiten, vier exklusive Apartments in der Villa am Meer sowie 23 Zimmer in der Villa Augusta zur Verfügung. Alle Gästezimmer, die mit hochwertigen Materialien eingerichtet sind, wirken edel und anspruchsvoll und werden sicherlich den Erwartungen einer verwöhnten Gästeklientel gerecht. Insbesondere die 36 Quadratmeter großen Executive-Doppelzimmer begeistern, die über direkten oder seitlichen Meerblick verfügen. Sämtliche Räume sind schallisoliert, klimatisiert, mit Balkon oder Terrasse, Minibar, Kaffee/Teezubereiter, W-LAN und Sat-TV ausgestattet.

Im Steigenberger Grandhotel and Spa setzt man neben wohlhabenden, wellnessorientierten Gästen aber auch auf Familien mit Kindern, denn eine Besonderheit des Hauses ist der Kinderclub, welcher in einer eigenen Villa untergebracht ist. Hier werden die kleinen Hotelgäste, getrennt nach Altersgruppen, von professionellen Mitarbeitern betreut. Damit bei den Kindern keine Langeweile aufkommt, gibt es verschiedene Animationsprogramme wie Märchenstunden oder Koch- und Backkurse. Dabei stehen Kreativität und Bewegung stets im Vordergrund. In einem Kinoraum werden regelmäßig Kinderfilme gezeigt, und wer einfach nur ein Buch lesen möchte, kann dies in aller Ruhe im sogenannten „Chill Out“ Zimmer mit kleiner Bibliothek tun.

Die eigentliche Attraktion aber ist in jedem Fall der 2.000 m² große Wellnessbereich der Hotelanlage, der mit einem 20 m langen Außenbecken, einem Entspannungspool, verschiedenen Saunen, Dampfbädern und einem großzügigen Fitnessbereich glänzt. Erholung und Entspannung versprechen die Anwendungen in der ausgezeichneten Beauty- und physiotherapeutischen Abteilung, und wem das noch immer nicht genug ist, der verbringt einen Nachmittag in der separat buchbaren Private SpaSuite, wo er ungestört relaxen kann.

Gleich mit mehreren Restaurants kann das Hotel aufwarten. Eine klassische Cross over Küche mit regionalem Touch und einer großen Auswahl an Fischgerichten wird im eleganten Fine-Dining Restaurant „Seaside“ serviert. Das Hauptrestaurant „Lilienthal“ bietet hingegen leichte, saisonale Speisen, während im Bistro „Waterfront“ eher die internationaler Bistroküche im Vordergrund steht. Auf einen Drink trifft man sich tagsüber oder abends in der schicken Lobby Lounge oder in der Bar „Delbrück“. Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass für Meetings und Konferenzen auch vier moderne Tagungsräume mit einer Gesamtfläche von mehr als 300 m² zur Verfügung stehen.

Wohlwollend nehmen wir zur Kenntnis, dass auch die Service- und Dienstleistungskultur bereits wenige Monate nach der Eröffnung ein beachtliches Niveau erreicht hat. Offensichtlich mangelt es Hoteldirektor Ilgo Hagen Höhn nicht an innovativen Ideen und Konzepten, was sich angesichts der wachsenden Konkurrenz langfristig als Vorteil erweisen wird.

Steigenberger Grandhotel and Spa Heringsdorf
Liehrstr. 11
17424 Heringsdorf / Usedom
Tel.: 038378-4950
Fax: 038378-495999
E-Mail:
Internet:

———————————————————

Pressekontakt:

VARTA-Führer GmbH
Redaktion
Zeppelinstraße 39
73760 Ostfildern
Tel. (0711) 45 02 182
Fax: (0711) 45 02 185
mailto:

Über den Varta-Führer:

Der Varta-Führer gehört zu den wenigen unabhängigen Hotel- und Restaurantführern im Land. 1957 hatte die Buchausgabe Premiere und bis heute zählt der Varta-Führer zu den Marktführern in Deutschland. Er erscheint jedes Jahr im Oktober beim Verlag MAIRDUMONT. Die Hotels und Restaurants des Varta-Führers sind auch im Internet erreichbar. Über die täglich aktualisierte Website www.varta-guide.de können direkt Hotelverfügbarkeiten abgefragt und Übernachtungen gebucht werden. Restaurants können angefragt und sogar Tische online reserviert werden. Der Varta-Führer beschäftigt sich nicht ausschließlich mit der Spitzengastronomie und -Hotellerie. Er dient allen, die gerne reisen und Wert auf gutes Schlafen und Essen legen als nützliches Nachschlagewerk.

{loadposition user99}

XML Sitemap