DER VARTA-FÜHRER – Hotel der Woche: Steigenberger Grandhotel Handelshof in Leipzig

Ostfildern

DER VARTA-FÜHRER – Hotel der Woche: Steigenberger Grandhotel Handelshof in Leipzig

Ostfildern, den 23.08.2011. Die Redaktion des Varta-Führers kürt auf ihrer Website wöchentlich das Hotel bzw. Restaurant der Woche. Die Auswahl erfolgt anhand aktueller Prüfergebnisse unserer Experten. Die Nennung im Varta-Führer hängt allein von der Leistung der Betriebe ab. Vergeben werden Varta-Diamanten und Varta Tipps für besonderes Ambiente, erstklassige Küche oder für aufmerksamen Service.

Im ehemaligen städtischen Handelshof versteckt sich dieses luxuriöse Grandhotel, das unter der Marke Steigenberger im April dieses Jahres eröffnet wurde. Das Haus liegt an prominenter Stelle direkt am Naschmarkt und vis-á-vis von Auerbachskeller im Herzen der Leipziger Innenstadt. Die wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten wie Oper, Gewandhaus oder Nikolaikirche sind bequem zu Fuß erreichbar. Das Hotel besitzt somit einen klaren Standort-Vorteil.

Die renommierte Steigenberger Hotel Group, die in der letzten Zeit in verschiedenen deutschen Städten neue Häuser eröffnet hat, scheut keine Kosten und Mühen, wenn es darum geht, geschichtsträchtige Bauten stilgerecht und hochwertig zu einem Grandhotel umzugestalten und zu entwickeln. Bis 1991 diente der prunkvolle Bau als Messepalast und beheimatete von 1998 bis 2004 das Museum der bildenden Künste. In der heutigen Funktion als Hotel hat das massive Gebäude sowohl außen als auch innen nichts von seiner Authentizität verloren.

Bei der Sanierung wurde auf die Wiederherstellung des historischen Originals großer Wert gelegt. So erstrahlen unter anderem die Fassade und die beiden 14 Meter hohen, verkupferten und vergoldeten Türme in neuem Glanz. Die Innenarchitekten schufen ein dunkel-behagliches Interieur mit edlen Stoffen und eleganten Möbeln aus Makassar-Holz. Man kann dem Haus ohne Weiteres bescheinigen, dass das Zusammenspiel von historischer Bausubstanz und modernem Lifestyle-Design ein äußerst stimmiges Konzept ergibt.

Die Service- und Dienstleistungskultur ist in allen Bereichen des Hauses vorbildlich. Valet-Parking ist hier genauso selbstverständlich wie der vorbereitete Meldeschein bei Ankunft des Gastes – schließlich soll dieser nach einer anstrengenden Anreise nicht länger als nötig an der Rezeption aufgehalten werden. Auf diese Weise fühlt man sich bereits nach Betreten des Hotels umsorgt und willkommen. Selbstredend funktionieren auch der Concierge-, der Schuhputz- und der 24-Stunden-Zimmerservice.

Den Gast erwarten 163 Zimmer, 13 Suiten und eine Präsidentensuite im Maisonetten-Stil. Die schallisolierten und klimatisierten Zimmer sind fast alles Unikate. Was sie verbindet, sind dezenter Luxus, ein sehr guter Schlafkomfort, schicke Sofas in den Fensternischen und ein einheitliches Farbkonzept. In den Räumen dominieren Natur-, Aubergine- und Schwarztöne. Zur Standard-Ausstattung gehören ein Safe mit Stromanschluss, zwei Telefone mit Voicemail, ein beleuchteter Schreibtisch, ein kleiner Wohnbereich, ein IP-TV, und selbst in der einfachsten Zimmerkategorie, den Superior Zimmern, ist ein Tee- und Kaffeeset vorhanden. Die edlen, sehr geräumigen Bäder bestechen mit ihren ornamental anmutenden Fliesen in Schwarz und Gold. Als zeitgemäß empfinden wir, dass im gesamten Haus kostenfreier WLAN-Zugang angeboten wird.

Gefrühstückt wird in der ersten Etage, in der sich auch noch eine Smokers Lounge befindet. Entspannung bietet die Spa-World mit Sauna, Dampfbad, Massage-/Beautyraum sowie zwei getrennten Work-out-Bereichen. Für Tagungen steht ein 750 m² großer Konferenzbereich zur Verfügung. In der Brasserie Le Grand mit Vinothek wird eine ambitionierte Mittelmeerküche serviert. Im imposanten, glasüberdachten Lichthof, in dem sich die Lobbybar mit Loungebereich befindet, kann man den Tag bei einem Glas Wein und einem kleinen Snack in stimmungsvoller Atmosphäre ausklingen lassen.

Steigenberger Grandhotel Handelshof
Salzgäßchen 6
04109 Leipzig
Tel.: 0341-3505810
Fax: 0341-350581888
E-Mail:
Internet:

Pressekontakt:
VARTA-Führer GmbH
Redaktion
Zeppelinstraße 39
73760 Ostfildern
Tel. (0711) 45 02 182
Fax: (0711) 45 02 185
mailto:

Über den Varta-Führer:
Der Varta-Führer gehört zu den wenigen unabhängigen Hotel- und Restaurantführern im Land. 1957 hatte die Buchausgabe Premiere und bis heute zählt der Varta-Führer zu den Marktführern in Deutschland. Er erscheint jedes Jahr im Oktober beim Verlag MAIRDUMONT. Die Hotels und Restaurants des Varta-Führers sind auch im Internet erreichbar. Über die täglich aktualisierte Website www.varta-guide.de können direkt Hotelverfügbarkeiten abgefragt und Übernachtungen gebucht werden. Restaurants können angefragt und sogar Tische online reserviert werden. Der Varta-Führer beschäftigt sich nicht ausschließlich mit der Spitzengastronomie und -Hotellerie. Er dient allen, die gerne reisen und Wert auf gutes Schlafen und Essen legen als nützliches Nachschlagewerk.

{loadposition user99}

XML Sitemap