Motorradtouren für jung und alt ein Abendteuer

 Wir wissen es alle, wer noch ein bischen was erleben will, der fährt am besten mit dem Motorrad in den Urlaub oder zumindest ab und an ein Tour. Mit dem Auto ist das Fahren in Deutschland ja nur noch nach 23 Uhr und bis 4 Uhr morgens einigermaßen reibungslos machbar. Von erholsamen Autofahrten oder Reisen kann man da nicht reden. Der Motorradfahrer schon immer näher an der Straße, manchesmal zu nah, kann hier auch noch bei Tag damit rechnen einigermaßen vorwärts zu kommen. Wie bereits berichtet, bringt der ADAC regelmäßig Tourbooks für Motorradfahrer heraus. Viele Blogs zum Thema Motorrad, wie etwa Mchome oder http://www.das-motorrad-blog.de/ empfehlen die richtigen Reisemotorräder und geben Tipps und Hinweise für Motorradfahrer. Nur fahren muss man noch selber, Entschuldigung darf man. Hat man nun noch den richtigen Geldbeutel, dann kann man sich sogar noch eine Motorrad von BMW leisten.

motorrad

XML Sitemap