Neu: Direkte DB-Expressbus-Verbindungen zwischen München und Prag mit attraktiven Reisezeiten

Berlin

Neu: Direkte DB-Expressbus-Verbindungen zwischen München und Prag mit attraktiven Reisezeiten

  • Start am 11. Dezember
  • 4 mal täglich
  • Reisezeit 4 ¾ Stunden
  • Europa-Spezial ab 29 Euro

(München, 22. September 2011) Ab dem 11. Dezember 2011 bietet die Deutsche Bahn in Kooperation mit der tschechischen Student Agency einen schnellen Expressbusverkehr zwischen München und Prag an. Diese Verbindung ist um eine Stunde kürzer als die Zugverbindung.
Pro Tag und Richtung werden vier Busverbindungen zwischen München und Prag angeboten. Die Reisezeit beträgt 4 ¾ Stunden. Zwei Verbindungen von München nach Prag halten außerdem am Flughafen München, so dass Fluggäste einen direkten Anschluss nach Prag erhalten.
Die Busflotte besteht aus neuen Fahrzeugen, die über modernste Sicherheits- und Komfortausstattung verfügen. Eine Begleitperson steht während der gesamten Reise für Fragen zur Verfügung. Die Busse sind mit Klimaanlage, WC, einer kleinen Küche, Steckdosen für Mobiltelefone und Notebooks ausgestattet. Außerdem werden kleine Speisen und Getränke verkauft.
Auf der Strecke gilt das Europa-Spezial, das ab 29 Euro erhältlich ist. Deutschlandweit ist das Angebot ab 39 Euro nach Prag erhältlich. BahnCard-Inhaber erhalten auf der deutschen Strecke die üblichen Rabatte, auf der tschechischen Strecke gewährt RAILPLUS 25 Prozent Rabatt.
Für die Plätze besteht Reservierungspflicht. Bei gleichzeitigem Fahrscheinkauf ist die Reservierungsgebühr im Fahrpreis enthalten.
Fahrkarten inklusive Reservierungen können ab November 2011 unter www.bahn.de, an DB Automaten, in DB Reisezentren, in DB Agenturen sowie telefonisch beim DB Reise Service unter der Rufnummer 0180 5 99 66 33* gekauft werden.
Für diese neue Busverbindung kooperiert die DB erstmals mit der tschechischen Student Agency, die 1996 gegründet wurde. Sie ist mit ihrer Reisebürokette die größte DB-Vertriebsagentur in Tschechien und der größte Busanbieter Tschechiens.

Herausgeber: DB Mobility Logistics AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt:
Leiter Kommunikation Oliver Schumacher

{loadposition user99}

XML Sitemap