RDA Workshop in Köln: Nordrhein-Westfalen präsentiert sich Bustouristikern aus aller Welt

Düsseldorf

RDA Workshop in Köln: Nordrhein-Westfalen präsentiert sich Bustouristikern aus aller Welt

(Düsseldorf, 25. Juli 2011) Vom 26. bis 28. Juli präsentiert sich das Reiseland Nordrhein-Westfalen auf dem wichtigsten Branchentreff der internationalen Bustouristik, dem RDA Workshop in Köln. Gemeinsam mit Partnern aus den Regionen stellt der Tourismus NRW e.V. den Fachbesuchern touristische und gastronomische Highlights des Landes vor.

In diesem Jahr ist der Tourismus NRW e.V. mit zahlreichen Partnern an seinem Gemeinschaftsstand auf dem RDA Workshop in Köln vertreten. Mit Ausstellern aus der Metropole Ruhr, vom Niederrhein, aus Siegerland-Wittgenstein, aus dem Raum Siegburg und aus den Rheinstädten Köln, Bonn und Düsseldorf werden die touristischen Besonderheiten des Landes vorgestellt. Gastronomische Angebote aus Nordrhein-Westfalen lernen die Besucher an den Ständen sowie im Rahmen des Caterings der Partner der „Ständigen Vertretung“, des „Haxenhaus“ und des Schokoladenmuseums aus Köln kennen. Darüber hinaus sind auch das Maritim Hotel Gelsenkirchen, der ADAC Nordrhein, der Reservierungsservice GlobalGuest und die Musical-Produzenten von Mehr!Entertainment am Stand des Tourismus NRW e.V. als Partner vertreten.

„Wir sind stolz, dass der RDA Workshop bei uns in Nordrhein-Westfalen stattfindet ? die Messe ist für uns in jedem Jahr ein bedeutender Branchentreff. Hier können wir gemeinsam mit unseren Partnern den Bus- und Gruppenreiseveranstaltern die vielfältigen Möglichkeiten unseres Landes für dieses wichtige Reisesegment aufzeigen“, erklärt Dr. Heike Döll-König, Geschäftsführerin des Tourismus NRW e.V.

Das diesjährige Messe-Leitthema „Events“ steht vor allem an den Ständen von Mehr!Entertainment, die u. a. das Musical Starlight Express produzieren sowie bei den Ausstellern des Movie Park Germany aus Bottrop, des Nürburgring, der KD Köln-Düsseldorfer Rheinschiffahrt AG, der Bonner Personen Schifffahrt, dem Beethovenfest und der Bundeskunsthalle in Bonn im Vordergrund.

„Dass der RDA in diesem Jahr unter dem Motto „Event“ steht, kommt uns sehr zugute: Nordrhein-Westfalen hat in diesem Bereich eine Menge zu bieten. Besonders unsere Städte und Metropolen haben hier hochkarätige Angebote vor-zuweisen. Und die Statistiken zeigen es bereits: Rund 20% aller Gäste in Nordrhein-Westfalen nehmen den Besuch von Großveranstaltungen und Events zum Reiseanlass. Aus diesem Grund setzen wir auch in Zukunft verstärkt auf das Thema: Mit der neuen Produktmarke „Dein Nordrhein-Westfalen Event“ vermarkten wir künftig attraktive Angebote erstmals auch auf Landesebene“, so Dr. Döll-König weiter.

Der Tourismus NRW e.V. und seine Partner präsentieren sich auf dem RDA Workshop in Köln in Halle 10.2 an Stand H 03.

Weitere Informationen:
Tourismus NRW e.V.
Völklinger Str. 4
D-40219 Düsseldorf
B2C:
B2B:

Bildmaterial:

Presse-Kontakt:
Christine Harrell
Stellvertretende Geschäftsführerin,
Leiterin Kommunikation, Marktforschung, Grundsatzfragen und B2B-Management,
Telefon +49 (0) 211/91320-510
E-Mail:

{loadposition user99}

XML Sitemap