Spontan und günstig über Nacht die Metropolen Europas entdecken

Berlin –

Spontan und günstig über Nacht die Metropolen Europas entdecken

City Night Line startet Mitsparer-Aktion im September

Dortmund, 4. August 2009 – Im Herbst präsentiert City Night Line seinen Fahrgästen eine attraktive Möglichkeit, spontan und günstig Europas Metropolen zu erkunden. Verreisen vom 4. September bis zum 12. Dezember 2009 zwei Personen gemeinsam über Nacht, entfällt bei Buchungen im Schlaf-, Liege- oder Sitzwagen der sonst obligatorische Reservierungs-Aufpreis für den Mitfahrer. Buchen können Reisende die vergünstigten Tickets für zwei vom 1. September bis zum 31. Oktober 2009.

Eine Reise mit dem Liebsten nach Paris, Shoppen mit der besten Freundin in München oder ein Bummel entlang der Grachten Amsterdams ? kurzfristige Reisepläne können jetzt direkt in die Tat umgesetzt werden, und das zu einem attraktiven Preis.

Beim Aktions-Angebot des City Night Line gilt: Mitfahrer reisen innerhalb Deutschlands bereits ab 29 Euro und europaweit bereits ab 39 Euro. So kann im Angebotszeitraum bei einer Fahrt zu zweit der Reisepreis im Liegewagen um 20 bis 30 Euro reduziert werden. Im Schlafwagen können bei einer Reise zu zweit sogar 40 bis 60 Euro eingespart werden.

Für Reisehungrige bietet der City Night Line die optimale Anreise zum Städtetrip. Denn mit dem europaweiten Streckennetz erfüllen sich die unterschiedlichsten Reiseträume über Nacht. Schnell und unkompliziert geht es auf insgesamt 17 Verbindungen in acht europäische Länder. Gerade für Kurzreisen und Wochenendtrips ist die An- und Abreise mit dem City Night Line bestens geeignet: Denn über Nacht wird wertvolle Zeit gewonnen. Abends in den City Night Line einsteigen und morgens ausgeschlafen zum Beispiel im Zentrum von Amsterdam, Hamburg, München, Paris, Prag oder Zürich ankommen.

Informationen und Buchung unter 0180 5 99 66 33* und überall, wo es Fahrkarten gibt.

*14ct/Min. aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk ggf. abweichend

Herausgeber: DB Mobility Logistics AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt:
Leiter Kommunikation Oliver Schumacher

XML Sitemap