Urlaub mit dem Baby – Mit Belambra ein Kinderspiel

Urlaub mit dem Baby – Mit Belambra ein Kinderspiel

Kronberg, 18.5.2011: Der erste Urlaub mit dem Baby ist etwas ganz besonderes und soll zu einem unvergesslichen Ereignis werden. Belambra, Frankreichs führender Anbieter von Club-Urlauben speziell für Familien, hat ein extra Serviceangebot rund ums Baby entwickelt, damit frischgebackene Eltern garantiert einen erholsamen und sorgenfreien Urlaub verleben können. In 56, an den schönsten Orten Frankreichs gelegenen Clubs, lädt Belambra dazu ein unvergessliche Urlaubstage mit dem Baby zu erleben. Ermöglicht wird das durch die kostenlose Bereitstellung von umfassenden Babysets, die sicherheitsgeprüften Spielanlagen, kindersichere Wohneinheiten, Babykost für alle Alterstufen und vor allem durch die qualifizierte und altersgerechte Betreuung für Kinder ab 3 Monaten. Standard bei Belambra sind darüber hinaus die attraktiven Belambra Familienrabatte und das flexibel kombinierbare Unterkunfts-, und Verpflegungsangebot, das jeder Familie ihren Wunschurlaub ermöglicht.

Club Poussins, qualifizierte Betreuung für die Kleinsten

An vielen der 56 Standorte stehen die Türen der Club Poussin (Küken) seinen kleinen Gästen den ganzen Tag über offen. Hier können Kleinkinder im Alter von 3 Monaten bis 3 Jahren von einem speziell ausgebildeten Team betreut werden. Dieses Angebot gilt auch während der Essenszeiten, so dass Mama und Papa auf Wunsch ein Diner zu zweit genießen können. Ein echter Service à la carte, der sich dem Rhythmus der Kinder anpasst und den Eltern erholsame Ferien verspricht.

Das qualifizierte Belambra Kids-Club Team wartet mit speziell auf die Altergruppe abgestimmten entwicklungsfördernden Spielen auf seine kleinen Gäste. Ob spannende Geschichten, Abzählreime, Musik und Spiele im Freien oder Motorikkurse. Im Club Poussin erwartet die Kleinkinder und Babys Betreuung, die die Entwicklung fördert und gleichzeitig Spaß macht.

Die Sicherheit der Babys und Kleinkinder wird bei Belambra großgeschrieben. So versteht es sich von selbst, dass die Türen über einen Fingerschutz verfügen, die Steckdosen außerhalb der Reichweite von Kindern liegen und die Spielplätze speziell gesichert sind. Sämtliche Spielgeräte entsprechen der europäischen Norm, so dass die Sicherheit der Kleinen immer und überall gewährleistet ist.

REISEN MIT LEICHTEM GEPÄCK Belambra stellt Babysets kostenlos zur Verfügung. Sie bestehen aus einem Babybett, einer Babybadewanne, einem Hochstuhl und einem Flaschenwärmer. Selbst Kinderwagen und Babytragen stehen den Eltern bei Bedarf zur Verfügung. Das spart Platz und ermöglicht eine stressfreie Anreise mit leichtem Gepäck.

NUR DAS BESTE FÜR DIE BABYS Die Belambra Küchenchefs bereiten extra für Babys ausgewogene und abwechslungsreiche Gerichte nach den Ernährungsempfehlungen des l?Institut Pasteur in Lille zu. Säuglingsmilch für die 1. und 2. Altersstufe sowie vor Ort frisch zubereitete Breimahlzeiten oder stückige Kost stehen genauso zur Verfügung, wie eine große Auswahl an Gläschen der führenden Marke Bledina.

KOSTENLOSE FERIEN FÜR BABYS Bei einem Urlaub mit Voll- oder Halbpension, der kürzer als eine Woche ist, machen Babys in dem Clubs in de Gourette, Les Menuires, Praz-sur-Arly und Superbesse die ganze Sommersaison über kostenlos Urlaub. Wer die Clubs in Borgo, Le Pradet, La Grande Motte, Anglet-Biarritz, Capbreton, Guidel und l?Isle-sur-la-Sorgue kennenlernen möchte, muss sich beeilen. Hier gilt das Angebot nur bis zum 16.07.2011.

Altersgerechte Betreuung für Klein und Groß

DER PASSENDE CLUB FÜR JEDES ALTER Jede Altersgruppe wird bei Belambra individuell betreut und hat eigene Spielplätze, qualifizierte Betreuer und ein eigenes Programm. Die Poussins (3 – 36 Monate), die Renardeaux (Füchschen 3-5 Jahre), die Piraten (6-10 Jahre), die Juniors (11-13 Jahre) und Ados (14-17 Jahre) treffen bei Belambra neue Freunde und erleben einen garantiert gelungenen Urlaub.

VERGNÜGEN FÜR DIE KLEINSTEN Belambra hat extra für seine kleinen Gäste spezielle Bühnenshows entwickelt. So verwandeln sich die Kinder jeden Freitag in ihre Helden und erobern die Bühne oder genießen die lustige Belambra Clownshow. An einem Abend pro Woche lädt das Belambra-Maskottchen Leo seine kleinen Gäste ein, den Abend mit ihm zu verbringen. So haben die Kinder einen aufregende Abend und Mama und Papa können entspannte Momente zu zweit verbringen

Beispiele für Clubs mit Baby und Kleinkindbetreuung

Club «PINETO» in BORGO auf Korsika (APPARTMENTANLAGE). Der Club liegt gleich neben Bastia und seiner wunderschönen Altstadt. Die charmanten Bungalows liegen inmitten eines Pinienhains und sind natürlich klimatisiert und ebenerdig. Als Club der „Nouvelle Génération» verfügen sie über komfortabel ausgestattete Terrassen.
Urlaub mit Belambra ab 546? pro Woche für drei Zimmer mit 4 Personen inklusive der Unterbringung und Animation. Der Club Poussins (3 Monate bis 3 Jahre) kann in den französischen Schulferien* für 199? pro Kind und außerhalb der Ferien für 119? pro Kind dazugebucht werden.

Club «LES VIGNES» in CAPBRETON bei LANDES (VOLL- ODER HALBPENSION). Die Anlage der «Nouvelle Génération» besitzt ebenerdig errichtete Chalets und Wohnungen mit eigener Terrasse. Die Gäste erwartet ein wundervoller Urlaub an einem 10ha großen Naturstrand. Ein neuer Spielplatz begeistert die kleinen Kinder, während die Großen die 300 qm große Poollandschaft erobern!
Urlaub mit Belambra ab 1435? pro Woche für 4 Personen, bei zwei Erwachsenen einem Kind unter 12 Jahren und einem Kind unter 6 Jahren, inklusive Unterkunft und Verpflegung mit Halbpension, Animation und dem Club Poussins (3 Monate bis 3 Jahre)

Club «LOU PIGNO» in LE PRADET an der CÔTE D?AZUR (VOLL-ODER HALBPENSION). Oliven- und Mandelbäume bewachsen das Plateau direkt am Meer, auf dem sich dieser Club der «Nouvelle Génération befindet. Die neue Poollandschaft lädt dazu ein unvergessliche Ferien mit der Familie zu verbringen.
Urlaub mit Belambra ab 1295? pro Woche, Halbpension für vier Personen bestehend aus zwei Erwachsenen einem Kind unter zwölf Jahren und einem Kind unter sechs Jahren, inklusive Unterkunft und Animation. Der Club Poussins (3 Monate bis 3 Jahre) kann in den französischen Schulferien* für 199? pro Kind dazugebucht werden (außerhalb der Schulferien für 119?).

Über Belambra
Belambra wurde 1959 als Village Vacances Famille gegründet und ist die Nr. 1 der Ferienclubs in Frankreich. In 56 Clubs bietet Belambra Ferien nach Maß und hat sich speziell den Bedürfnissen von Familien verschrieben. Die Anlagen von Belambra liegen in den schönsten Urlaubsregionen Frankreichs, an einzigartigen Naturschauplätzen. Zu Beginn der Sommersaison 2011 empfangen 90% der Clubs ihre Gäste komplett renoviert und im frischen, modernen Design. Belambra begrüßt jährlich über 500.000 Gäste. Für deren unbeschwerten und individuell gestalteten Urlaub sorgen rund 2500 Angestellte pro Saison. 2010 betrug der Jahresumsatz von Belambra 148 Millionen Euro.

Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:

PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
Isabelle Stitz,
Julia Gruber,
Bleichstraße 5, 61476 Kronberg
Tel.: + 49 (0)6173 9267-40
Fax: + 49 (0)6173 9267-67

{loadposition user99}

XML Sitemap